Trumpeter 2212 – Curtiss P-40N WarHawk – Escala 1:48

(1 valoración de cliente)
  • Modelo de plástico.

65.84

Comprar Ahora

Añadido a tus favoritosEliminado de tus favoritos 0
Añadir para comparar

Especificaciones: Trumpeter 2212 – Curtiss P-40N WarHawk – Escala 1:48

Atributos Amazon
Año Lanzamiento s/d
Escala 1:48
Incluye Baterías No
Fabricante Trumpeter
Material Plástico
Montaje Necesario Si
Necesita Baterías No
Nivel de detalle s/d
Período 1931 a 1945
Tipo Caza
Uso Militar
Specification
Dimensiones del producto 42 x 8 x 28 cm, 670 gramos
Número de modelo 2212
Número de piezas 140
Peso del producto 670 g

1 review for Trumpeter 2212 – Curtiss P-40N WarHawk – Escala 1:48

4.0 fuera de 5
0
1
0
0
0
Write a review
Mostrar todo Más útil Rating más alto Rating más bajo
  1. Michael G

    Da ist Sie nun, die große P-40N von Trumpeter in 1:32. Nachdem die wirklich schlechte P-40F von Trumpeter mit diversen Fehlern auf den Markt kam, war meine Erwartung bei der N nicht gerade groß. Die F habe ich gar nicht erst gekauft und bei der N habe ich die ersten Berichte vom ausgepackten Bausatz abgewartet. Glücklicherweise hat man einiges besser gemacht aber auch wieder mal unnötige Fehler eingebaut.
    Der Propeller ist vollkommen unbrauchbar weil viel zu schmal und spitz ausgeführt. Meinen habe ich neu angefertigt. Der Lufteinlauf oben auf der Motorhaube ist zu buckelig und sollte flacher geschliffen werden. Dies ist kein Problem da genug Material vorhanden ist.
    Die P-40 hat am Rumpf nur einen Tankdeckel, bei Trumpeter gibt es aber links und rechts einen. Korrekt ist aber nur von vorne gesehen der rechte.
    Die Gummiräder sind etwas zu wuchtig und die Felgen geschlossen, mitleerweile kann man diese gegen welche aus dem Zubehör tauschen wer möchte. Man kann sie aber noch tolerieren.
    Bei den Details gibt es nichts zu meckern, die Basis ist brauchbar und lässt sich gut aufwerten, Ätzteile sind im Bausatz enthalten die auch sinnvoll erstellt sind.
    Die Decals sind von guter Qualität allerdings auch sehr dünn so dass diese mit Vorsicht verarbeitet werden sollten. Vier verschiedene Maschinen können gebaut werden, und alle haben ihren Reiz. Allerdings gibt es keine Infos über die Vorbilder, hier muss man selber suchen. Meine gewählte Maschine flog bei der 80th Fighter Group 89th Fighter Squadron genannt Burma Banshee im WWII. Zwei Maschinen sind mit dem Haifischmaul zu bauen wobei eine, eine Standard USAAF und die andere eine Maschine der Flying Tigers ist. Die letzte P-40N flog bei der VVS der Russischen Luftwaffe. Der Bausatz hat ein paar Schwächen jedoch passt er tadellos zusammen und bringt genug Bastelspass. Bei den Farben muss man aber teilweise selber schauen wie das beim Original ausgeführt war.
    Das die Hasegawa P-40N derzeit fast gar nicht zu bekommen ist bleibt Trumpeter derzeit die einzige Wahl.

    Útil(0) No útil(0)Ya votaste esto

    Añadir una reseña

    Tu dirección de correo electrónico no será publicada.

    Trumpeter 2212 – Curtiss P-40N WarHawk – Escala 1:48
    Trumpeter 2212 – Curtiss P-40N WarHawk – Escala 1:48

    65.84

    Hobby Models
    Logo
    Enable registration in settings - general
    Comparar artículos
    • Total (0)
    Comparar